Fragen rund um die Reiseversicherung gestellt und von Usern beantwortet.

Es ist keine Anmeldung und keine Email-Adresse notwendig, stelle Deine Frage oder Dein Thema einfach in der passenden Kategorie.

Die Beiträge werden geprüft und schnellstmöglich freigeschaltet!

Rücktransport bei falscher Behandlung

Hier bekommen Sie Antworten auf Fragen zum Thema Auslandskrankenversicherung

Rücktransport bei falscher Behandlung

Beitragvon Josi » Mi 28. Sep 2016, 10:39

Hallo,

ich habe eine Frage zum bezahlten Rücktransport, der nötig wird, wenn ich im Ausland falsch behandelt wurde.
Übernimmt meinte Versicherung den Rücktransport, wenn ich im Ausland eine notwendige Behandlung oder OP verweigert bekomme, sodass ich nach Deutschland will/muss, da ich in Lebensgefahr schwebe, oder greift die Versicherung dann nicht, weil mich die Ärzte ja eig hätten behandeln können?

Danke für Antwortworten und einen schönen Tag noch :)
Josi
 

Re: Rücktransport bei falscher Behandlung

Beitragvon Moderator » Di 4. Okt 2016, 11:43

Hallo Josi,

wenn du auf Grund einer Falschbehandlung und die Ärtze die notwendige Weiterbehandlung verweigern oder nicht durchführen können, dann greift in der Regel die Rücktransportversicherung der jeweiligen Versicherung. Hierbei sollte man aber auf jeden Fall vorher die Versicherung anrufen und nachfragen. Auch wichtig ist, sich vor Abschluss der Versicherung die Bedingungen durchzulesen.

Ich hoffe die Antwort war hilfreich und bei weiteren Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dein reiseversicherung-sofort.de Team
Moderator
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 16. Jan 2014, 11:43


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Reisekrankenversicherung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron