Fragen rund um die Reiseversicherung gestellt und von Usern beantwortet.

Es ist keine Anmeldung und keine Email-Adresse notwendig, stelle Deine Frage oder Dein Thema einfach in der passenden Kategorie.

Die Beiträge werden geprüft und schnellstmöglich freigeschaltet!

Seekrankheit bei Kreuzfahrt versichert?

Alle Kreuzfahrer finden hier Antworten zu Fragen zum Thema Kreuzfahrtversicherung

Seekrankheit bei Kreuzfahrt versichert?

Beitragvon willi » Di 6. Okt 2015, 12:19

Wir wollen uns nach langer Zeit endlich den Traum einer Kreuzfahrt erfüllen. Unsere einzigen Bedenken sind, wie es sich mit einer Versicherung verhält bei Seekrankheit. Meiner Frau ist schon beim Autofahren schnell mal schwindelig. Ich würde jetzt aber nicht sagen, dass es sich wirklich um eine Krankheit handelt und sie damit über unsere Auslandskrankenversicherung abgesichert ist. Hat da jemand mit Erfahrung oder weiß was genaueres?
willi
 

Re: Seekrankheit bei Kreuzfahrt versichert?

Beitragvon Strandläufer » Mi 7. Okt 2015, 11:19

Hey willi,
bevor du dich jetzt mit hundert Versicherungen abdeckst, würde ich dir empfehlen eine Kreuzfahrtversicherung abzuschließen. Da sparst du Zeit und Geld. Bei der Allianz bin ich mir ziemlich sicher, dass es da was extra gibt wegen der Seekrankheit. Wir haben vor ein paar Tagen selber noch danach gesucht. Ich such das noch mal raus.
Wisst ihr schon wo es hingeht?
Strandläufer
 

Re: Seekrankheit bei Kreuzfahrt versichert?

Beitragvon Strandläufer » Do 8. Okt 2015, 07:32

So, ich bin fündig geworden: . Da steht „Informiert ab vier Wochen vor und während der Reise über den allgemeinen Umgang mit einer Seekrankheit und leistet im Falle der Seekrankheit ein pauschales Tagegeld von € 50,-, maximal fünf Tage lang. Die versicherte Person muss sich bei einer Windstärke bis zu maximal fünf (Beaufort-Skala) auf Grund Seekrankheit 24 Stunden durchgängig auf der Sanitätsstation oder in der Kabine befunden haben.“
Also wie du siehst, wärt ihr im Extremfall abgesichert. Aber wenn es bei deiner Frau wirklich so schlimm ist, würde ich eine Kreuzfahrt nicht unbedingt empfehlen.

LG Strandläufer
Strandläufer
 

Re: Seekrankheit bei Kreuzfahrt versichert?

Beitragvon willi » Mo 12. Okt 2015, 15:20

Guten Tag Strandläufer,

vielen Dank für deine Hilfe. Wir haben vor kurzem eine Bootsfahrt auf der Donau mitgemacht. Meiner Frau ging es während der Fahrt gut. Aber auf dem Fluss oder dem Meer macht ja schon einen Unterschied. Übrigens planen wir eine Rundfahrt auf dem Mittelmeer. Wir haben zwar noch nichts gebucht, freuen uns aber schon. Nochmals Danke für deine Bemühungen.

Viele Grüße Willi
willi
 


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Kreuzfahrtversicherung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste