Seite 1 von 1

Sinnvoller und Notwendiger Rücktransport -Unterschied

BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 09:43
von betty
Hallo liebe Leute,

ich habe mal eine Frage zur Krankenversicherung, speziell zum Rücktransport.
Was genau ist der Unterschied zwischen notwendigem und sinnvollen Rücktransport.
Was ist eure Empfehlung?

Über eine Erklärung und Antwort wäre ich sehr dankbar.

Eure betty :)

Re: Sinnvoller und Notwendiger Rücktransport -Unterschied

BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 15:44
von Moderator
Hallo liebe Betty,

gerne erklären wir dir den Unterschied zwischen notwendigem und sinnvollen Rücktransport.

Notwengig bedeutet, dass du nur den Rücktransport ins Heimatland bezahlt bekommst, wenn im Reiseland wirklich keine nötige Behandlung durchzuführen ist. Es werden nur die Kosten übernommen, die über deinen normalen Rückreisekosten liegen. Es ist also besser, wenn du eine Versicherung wählst, wo der Rücktransport medizinisch sinnvoll ist, denn da werden bereits die Kosten übernommen, wenn der Arzt entscheidet, dass die Behandlung im Heimatland besser vorgenommen werden kann und zur schnelleren Heilung beiträgt, oder die notwengigen Behandlungen im LAnd selber nicht vorgenommen werden können. Auch wenn kein Dollmetscher zur Seite steht und du die Sprache nicht verstehst, ist eine Rückreise möglich.

Gerne kannst du dir weitere Information bei uns einholen.

Mit freundlichen Grüßen

dein reiseversicherung-sofort.de Team