Fragen rund um die Reiserücktrittsversicherung gestellt und von Usern beantwortet.

Reiserücktritt bei Gruppen

Für alle Fragen rund um das Thema Reiserücktritt und Reiserücktrittsversicherung

Reiserücktritt bei Gruppen

Beitragvon sundayafternoon » Mo 6. Okt 2014, 11:24

Hallo,

wie zahlt die Reiseversicherung bei einer Gruppe von 16 Personen aus unterschiedlichen Familien und teiw. mit mehreren Kindern.

Bsp. Objektpreis / Ferienhaus 2.500 EUR bei eigener Anreise.
1 Familie (2 Erw u 2 minderjährige Kinder)

Was zahlt die Versicherung wenn ein Kind wegen Krankheit ausfällt?
Kann die ganze Familie zurücktreten oder nur 2 Personen und der Rest der Gruppe kann fahren?

Danke.
sundayafternoon
 

Re: Reiserücktritt bei Gruppen

Beitragvon Lara » Mi 8. Okt 2014, 08:53

Hallo,
also bei der Gruppenversicherung ist das so, dass falls eins deiner Kinder erkrankt, die ganze Familie von der Reise zurücktreten kann. Da ihr euch als Familie gegenseitig versichert.

Die Reise wird euch dann anteilig erstattet. Also bei einem Reisepreis von 2500,- und 16 Personen, wird erst mal der Reisepreis durch die Anzahl aller Personen gerechnet und dann mal die Zahl der Personen die von der Reise zurücktreten (in eurem Fall 4 Personen).

Hol dir aber in jedem Fall eine schriftliche Bestätigung vom Vermieter, dass ihr die Reise storniert habt. Wichtig ist, dass da drin steht wie viele Personen die Reise storniert haben.
Lara
 

Re: Reiserücktritt bei Gruppen

Beitragvon Elena » Mi 8. Okt 2014, 11:51

Hallo sundayafternoon,

so wie Lara das geschrieben hat ist es korrekt. Nur einen kleinen Punkt würde ich verbessern.
Die Bestätigung vom Vermieter beinhaltet keine Stornierung der Reise, sondern nur den Storno von eurer Familie. Das sollte in dem Schreiben vom Vermieter deutlich werden.

Ansonsten hat dir Lara bereits die richtige Antwort gegeben. :)

Viele Grüße

Dein Team von reiseversicherung-sofort.de
Elena
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 1. Sep 2011, 12:29

Re: Reiserücktritt bei Gruppen

Beitragvon Lara » Fr 10. Okt 2014, 08:20

Hallo Elena,

ja, so habe ich das auch gemeint. Hab mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt ;)

Wir hatten so einen Fall nämlich mal. Wir wollten mit 3 Familien verreisen und eine konnte dann nicht mitkommen, da eines der Kinder vorher krank geworden ist. Wir haben dann beim Vermieter Bescheid gesagt und der hat uns bei der Anreise bestätigt, dass 4 Personen weniger angereist sind. Diese Bestätigung haben wir dann an die Versicherung geschickt und die Familie hat ihren Anteil an dem Ferienhaus erstattet bekommen.
Einen Teil des Ferienhauses konnten wir ja nicht stornieren :roll:
Lara
 


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Reiserücktrittsversicherung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron