Fragen rund um die Reiserücktrittsversicherung gestellt und von Usern beantwortet.

Reise absagen wegen Prüfung

Für alle Fragen rund um das Thema Reiserücktritt und Reiserücktrittsversicherung

Reise absagen wegen Prüfung

Beitragvon Katrin » Mi 21. Mai 2014, 09:16

Hallo,
ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
Ich möchte im Herbst verreisen, allerdings kann es passieren, dass meine Prüfungen verschoben werden und somit genau in die Reisezeit fallen.
Eigentlich sollen die Prüfungen im August stattfinden, doch leider garantiert das Püfungsamt nicht dafür. Welche Versicherung kann ich abschließen, falls ich deshalb nicht verreisen kann?
Ich lesen in den Bedingungen immer nur, dass die Wiederholung von nicht bestandenen Prüfungen als versicherter Grund gilt. Was ist aber, wenn die Prüfung verschoben wird, ohne dass ich vorher durchgefallen bin?
Wäre über Tipps sehr dankbar!
VG Katrin
Katrin
 

Re: Reise absagen wegen Prüfung

Beitragvon Mandarin » Mi 21. Mai 2014, 12:45

Oh das ist ja eine merkwürdige Situation, sowas gibt es bei uns nicht. Die Termine werden vom Prüfungsamt ausgegeben und die sind dann auch fest. Kannst du da wirklich nichts machen, vielleicht dir ein Bestätigungsschreiben von der Uni geben lassen oder ähnliches? :? :?:

Es gibt bestimmt eine Versicherung die das macht. Hast du schon mal nachgefragt ob die da nicht mal eine Ausnahme machen? Vielleicht auch gegen eine etwas höhere Police?
Mandarin
 

Re: Reise absagen wegen Prüfung

Beitragvon Moderator » Mi 21. Mai 2014, 15:43

Hallo Katrin,

die Reiserücktrittsversicherung greift ein, bei Wiederholung einer nicht bestandenen Prüfung während der Schul , Berufsschul- oder Hochschul-Ausbildung, sofern die Reise vor dem ursprünglichen Prüfungstermin gebucht war und der Termin der Wiederholungsprüfung unerwartet in die Zeit der versicherten Reise fällt oder innerhalb von 14 Tagen nach planmäßigem Reiseende stattfinden soll.

Viele Grüße!
Moderator
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 16. Jan 2014, 11:43

Re: Reise absagen wegen Prüfung

Beitragvon Katrin » Do 22. Mai 2014, 09:16

Hallo Moderator,

das ist ja super, dass es da wohl doch eine Möglichkeit gibt, diesen Fall zu versichern.
Ich werde jetzt nochmal beim Prüfungsamt nachfragen, ob oder wann sie die Termine vielleicht doch sicher zusagen können. Wenn sie das nicht können, werde ich mich bei Ihnen melden.
Dann muss ich wohl den höheren Preis akzeptieren, denn das ist mir sonst zu riskant.

Vielen Dank für die schnelle Antwort und die Hilfe!

Vg Katrin
Katrin
 


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Reiserücktrittsversicherung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron