Fragen rund um die Reiseversicherung gestellt und von Usern beantwortet.

Es ist keine Anmeldung und keine Email-Adresse notwendig, stelle Deine Frage oder Dein Thema einfach in der passenden Kategorie.

Die Beiträge werden geprüft und schnellstmöglich freigeschaltet!

Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft

Ausländische Gäste in Deutschland benötigen eine spezielle Krankenversicherung – wichtige Fragen beantworten wir hier

Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft

Beitragvon Susanne » Mo 27. Okt 2014, 10:19

Hallo,

ich habe da mal eine allgemeine Frage:
Wir bekommen demnächst Besuch aus Australien und die Frau ist schwanger.
Ich möchte gern eine Krankenversicherung für ausländische Gäste für beide abschließen, damit sie hier auch zum Arzt gehen können. Nun muss die Frau während der Schwangerschaft ja regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen. Gibt es eine Versicherung, die diese Untersuchungen auch bezahlt?
Sie wollen für 2 Monate nach Deutschland kommen, sodass 2 Untersuchungen anstehen würden.
Wo kann ich das versichern? Ich habe bislang da leider nichts passendes gefunden.
Vielen Dank für eure Antworten.

Mfg Susanne
Susanne
 

Re: Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft

Beitragvon Nicole » Mo 3. Nov 2014, 16:32

Hallo Susanne,

ich glaube es werden nur Notfälle bezahlt. Ist zumindest bei den meisten Versicherungen so... Hast du denn bereits explizit bei verschiedenen Versicherungen angefragt? Die wissen sowas ja meistens und können dir in solchen Fällen immer weiter helfen.
Nicole
 

Re: Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft

Beitragvon Moderator » Di 4. Nov 2014, 14:01

Hallo Susanne,

das ist eine sehr interessante Frage und ich habe da mal ein bisschen recherchiert.
Es heißt tastsächlich in allen Bedingungen unserer Versicherungspartner, dass nur durch Beschwerden oder Komplikationen hervorgerufene, medizinisch notwendige Schwangerschaftsbehandlungen versichert sind. Vorsorgeuntersuchungen sind demnach vom Versicherungsschutz ausgeschlossen und müssten aus eigener Tasche gezahlt werden.

Vielleicht wenden Sie sich aber mal an Ihre Krankenkasse und/oder Ihren Arzt, vielleicht können die Ihnen diesbezüglich noch einen Tipp geben.

Viele Grüße
Moderator
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 16. Jan 2014, 11:43


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Spezialversicherung für ausländische Gäste



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast