Fragen rund um die Reiserücktrittsversicherung gestellt und von Usern beantwortet.

Freund des Sohnes mitversichert?

Antwort zu diesem Beitrag erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Freund des Sohnes mitversichert?

Re: Freund des Sohnes mitversichert?

Beitrag von Max » Fr 24. Jan 2014, 11:55

Sie können bei allen hier angebotenen Reiserücktrittsversicherungen den Familientarif auch mit "fremden" Kindern abschließen (Ausnahme Travel Secure: hier müssen es unterhaltsberechtigte Kinder sein).

Freund des Sohnes mitversichert?

Beitrag von Italienfan » Di 21. Jan 2014, 14:27

Ich habe eine spezielle Frage, die ich aus den Bedingungen nicht beantworten kann. Ich hoffe, ich bekomme hier eine Antwort.
Wir möchten im Sommer zusammen mit einer befreundeten Familie ein Ferienhaus in Italien mieten. Wir sind also 2 Ehepaare mit jeweils 2 Kindern und hinzu kommt noch der Freund meines Sohnes. Wie kann ich uns alle zusammen am günstigsten versichern? Oder muss ich zwei Verträge abschließen? Allerdings könnte ich dann für uns nicht den Familientarif wählen, da da ja nur eigene Kinder mitversichert sind. Oder gibt es auch eine Versicherung bei der im Familietarif nicht nur die eigenen Kinder einschlossen sind.
Ich wäre über eine baldige Antwort dankbar, da wir die Reise bald buchen möchten. Vielen Dank!

Nach oben

cron