Einen Moment bitte, Ihre Anfrage wird berechnet..
Titelbild

ERV Schüler-Gruppenreiserücktrittsversicherung

Buchen Sie hier eine Reiserücktrittsversicherung speziell für Schülergruppen der ERV bereits ab 4 € pro Person!

Die Schülergruppenversicherung der ERV bietet Ihnen einen genau abgestimmten Reiseschutz für Ihre nächste Klassenfahrt. Dieser ist weltweit gültig und beinhaltet neben der Reiserücktrittsversicherung ebenfalls einen Reiseabbruchschutz. Ein Lehrer-Ausfall-Risiko ist bei der ERV automatisch mit abgesichert – sollte also eine Begleit- oder Aufsichtsperson die Schulreise nicht antreten können, kann die komplette Schülergruppe von der Reise zurück treten. Die Versicherung der ERV eignet sich besonders für Schüler und Schülerinnen bis 25 Jahre und bis zu 2 Aufsichtspersonen. Profitieren Sie von dem günstigen Gruppentarif bereits ab 6 Personen. 

Was ist beim Schülerreiserücktrittsschutz versichert?

Die Reiserücktrittsversicherung für Schülerreisen schützt Ihre gesamte Schulklasse vor möglichen Stornokosten. Denn nicht selten kommt es vor, dass ein Kind vor der Reise erkrankt und deswegen nicht teilnehmen kann. Vor allem bei größeren Gruppen ist das Risiko höher. Ohne einen Reiserücktrittsschutz bekommt man sehr selten das angezahlte Geld zurück. Dieses Ärgernis kann man jedoch umgehen. Die Reiserücktrittsversicherung greift in diesem Fall ein und erstatte die angefallenen Stornokosten. Neben Krankheit gehören auch Nichtversetzung, Schulwechsel oder Wiederholung einer nicht bestandenen Prüfung zu den versicherten Ereignissen. Weitere Gründe finden Sie ebenfalls in den Versicherungsbedingungen der ERV.

Im Paket enthalten ist ebenfalls eine Reiseabbruchversicherung. Diese tritt in Kraft sobald die Reise angetreten wurde. Sollte ein Schüler dann beispielsweise während der Reise erkranken, sodass er die Reise nicht mehr fortführen kann, erstattet Ihm der Reiseabbruchschutz die nicht genutzten Reiseleistungen. Sollte die Reise bereits während der ersten Hälfte der Reise (max. 8 Tage) abgebrochen werden, wird dem Schüler der komplette Reisepreis erstattet. Hier gelten die gleichen versicherten Gründe wie bei der Reiserücktrittsversicherung. 

Was ist bei einem Schadensfall zu tun?

Sollte ein Schüler tatsächlich erkranken und Sie sind nicht sicher, ob dieser an der Reise teilnehmen kann, können Sie gerne die ERV anrufen. Diese kann Ihnen durch die jahrelange Erfahrung sagen, ob Sie noch abwarten oder die Reise direkt stornieren sollten. Bei einer Stornierung durch Krankheit wird ein Attest vom Arzt benötigt, das die Reiseunfähigkeit bescheinigt. Das reichen Sie dann zusammen mit der Stornorechnung, sowie der Versicherungspolice bei der ERV ein. Der Stornobetrag wird dann nach Prüfung von der ERV erstattet. 

Unser Tipp: Falls die Reise ins Ausland geht, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung für Gruppen. So sind Sie überall auf der Welt vor Behandlungskosten geschützt und können durch einen passenden Rundumschutz unbeschwert reisen.

Wie schließt man die Schülerreiserücktrittsversicherung ab?

Sie können für den Abschluss gerne unsere Online-Buchungsmaske nutzen oder falls Sie Hilfe benötigen, schließen wir die Versicherung auch ganz einfach am Telefon mit Ihnen zusammen ab.

Der Onlineabschluss ist einfach und unkompliziert gestaltet, sodass Sie in nur wenigen Schritten einen perfekten Versicherungsschutz haben.  Geben Sie als erstes das Reiseland in die Buchungsmaske ein. Die Auswahl an Ländern finden Sie im Drop-Down Menü aufgelistet. Geben Sie anschließend den Reisebeginn sowie das Ende ein. Bitte beachten Sie dabei, dass der Abschluss der Versicherung spätestens 14 Tage nach Erhalt der ersten Buchungsbestätigung erfolgen muss. Als nächstes geben Sie den Reisepreis ein. Tragen Sie bitte den Reisepreis für die gesamte Gruppe ein und nicht den Reisepreis für eine Person. Als letztes geben Sie noch die Anzahl der Personen einschließlich der Begleitpersonen ein.

Im nächsten Schritt sehen Sie dann die Versicherungsprämie und den dazugehörigen Preis für die gesamte Gruppe. In diesem Preis ist auch bereits die Reiseabbruchversicherung sowie der Lehrerausfallschutz mit eingerechnet. Beim 3. Schritt tragen Sie dann das Datum ein, an dem Sie die Buchungsbestätigung erhalten haben. Anschließend tragen Sie die Namen und Geburtsdaten aller mitreisenden Personen ein, sowie die Adressangaben des Versicherungsnehmers. Als letztes geben Sie noch Ihre Zahlungsdaten ein. Sie haben bei der ERV die Auswahl zwischen dem SEPA-Lastschriftverfahren und der Zahlung per Kreditkarte. Im letzten Schritt können Sie Ihre Daten noch einmal kontrollieren und gegebenenfalls korrigieren. Der Versicherungsnehmer bekommt nach Abschluss die Versicherungspolice direkt per Mail zugeschickt. 

Alle Ihre Angaben sind selbstverständlich verschlüsselt und werden für den Abschluss lediglich an die ERV weitergeleitet. 

Sollten Sie Fragen zum Produkt haben oder unsere Hilfe beim Abschluss benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren. Telefonisch erreichen Sie uns unter der 040 244 249 290 oder per Mail an info@reiseversicherung-sofort.de

schließen
Kostenloser Rückrufservice

Wünschen Sie einen kostenlosen Rückruf von einem unserer Reiseversicherungsexperten? Füllen Sie dazu einfach das Formular aus.Wir werden uns zum gewünschten Zeitpunkt persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag 10-18 Uhr
Name:
Telefon:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an.
Ich wünsche Ihren Rückruf sofort
Ich wünsche Ihren Rückruf am:

Tag/Zeit: