Einen Moment bitte, Ihre Anfrage wird berechnet..
Titelbild

Jahreskomplettschutz der ERV - Versicherungsschutz für ein ganzes Jahr

Sichern Sie sich ein komplettes Jahr für all Ihre Reisen ab!

Der Jahreskomplettschutz der ERV versichert alle Reisen innerhalb der Laufzeit des Vertrages. So können Sie, so oft verreisen wie Sie möchten und müssen nicht jedes Mal aufs Neue an den Versicherungsschutz denken. Im Paket enthalten sind neben einer Reiserücktritts- und einer Reiseabbruchversicherung auch eine Reisekranken- sowie eine Reisegepäckversicherung. Das Paket ist auch ohne Reisekrankenschutz buchbar. Ein Jahresschutz lohnt sich meistens schon ab der zweiten Reise. Wenn Sie also mehrere Reisen im Jahr planen, ist das genau der richtige Tarif für Sie.

Was ist beim Jahreskomplettschutz der ERV versichert?

Eine der wichtigsten Reiseversicherungen ist die Reiserücktrittversicherung. Diese schützt Sie bereits vor dem Urlaub vor möglichen Stornokosten. Falls Sie die Reise aus einem versicherten Grund stornieren müssen, übernimmt der Reiserücktrittschutz die aufkommenden Stornokosten. Diese werden entweder vollständig oder mit Abzug der Selbstbeteiligung bezahlt. Die Selbstbeteiligung liegt bei 20 % und kann durch einen etwas höheren Beitrag ausgeschlossen werden. Zu den versicherten Ereignissen gehören unteranderem eine unerwartet schwerwiegende Krankheit, die zur Reiseunfähigkeit führt, eine psychische Erkrankung, Tod, Schwangerschaft oder Schaden am Eigentum. Natürlich gibt es auch noch weitere versicherte Ereignisse. Eine ausführliche Liste finden Sie in den Versicherungsbedingungen der ERV. Der Reiserücktrittschutz gilt für alle, innerhalb der Laufzeit gebuchten Reisen. Sollten Sie eine Reise bereits vor dem Abschluss der Versicherung gebucht haben, muss darauf geachtet werden, dass zwischen Versicherungsabschluss und Reisebeginn mindestens 30 Tage liegen. 

Wenn Sie sich bereits am Urlaubsort befinden und aus einem versicherten Grund die Reise nicht mehr fortsetzen können und vorzeitig abreisen müssen, greift die Reiseabbruchversicherung. Hier gelten die gleichen Gründe wie bei dem Reiserücktrittsschutz. Dabei erstattet der Reiseabbruchschutz nicht nur die entstandenen Rückreisekosten, sondern auch die nicht genutzte Reiseleistung.

Ebenfalls geschützt sind Sie, falls Ihr Gepäck abhanden kommt, denn im Paket enthalten ist ein Reisegepäckschutz. Das Gepäck wird erstattet, wenn das Gepäck durch die Straftat eines Dritten, durch Unfall eines Transportmittels oder durch Feuer oder Elementarereignisse abhanden oder beschädigt wird. Weiterhin werden sogar Ersatzkäufe erstattet, falls das Gepäck mehr als 12 Stunden zu spät am Urlaubsort ankommt.

Optional können Sie noch eine Reisekrankenversicherung abschließen. Diese sorgt dafür, dass Sie auch im Urlaub eine angemessene ärztliche Behandlung erhalten ohne im Nachhinein mit einer hohen Rechnung konfrontiert zu werden. Denn vor allem im Ausland können die Arztkosten sehr hoch ausfallen und die gesetzliche Krankenkassenkarte kann Ihnen nicht immer eine volle Kostenerstattung garantieren. Außer in den Schengen-Staaten ist Ihre Krankenkassenkarte bedeutungslos. Halten Sie sich dagegen in den Schengen-Staaten auf, gibt es ebenfalls Einschränkungen bei der gesetzlichen Krankenversicherung, denn auch hier werden nicht zwangsläufig alle Kosten erstattet, sondern meistens nur die für „Deutschland-üblichen“ Kosten. Die Reisekrankenversicherung der ERV übernimmt dagegen alle anfallenden Behandlungskosten und stationäre Aufenthalte, sowie schmerzstillende Zahnbehandlungen, Medikamente und Hilfsmittel (z.B. Gehhilfen, Miete eines Rollstuhls).

Weiterhin fehlt Ihnen über die Krankenkasse auch der Krankenrücktransport ins Heimatland. Falls die Krankheit schwerwiegend ist oder eine angemessene Behandlung am Urlaubsort nicht gewährleistet ist, können Sie auf Empfehlung des Arztes zurück nach Deutschland geflogen werden. Auch diese Kosten werden von der Auslandskrankenversicherung übernommen.

So buchen Sie den Jahreskomplettschutz der ERV

Sie können das Jahreskomplettpaket ganz einfach online abschließen. Geben Sie dazu als erstes alle erforderlichen Daten für die Angebotserstellung in die Buchungsmaske ein. Tragen Sie den Versicherungsbeginn ein. Der Vertrag wird dann zu diesem Datum ab 12 Uhr mittags gültig. Bitte beachten Sie hier auch die 30 Tage Frist. Falls Sie bereits eine Reise gebucht haben, tragen Sie nicht den Reisebeginn der ersten Reise in das Feld ein. Denn so kann die Reiserücktrittsversicherung nicht greifen. Tragen Sie in diesem Fall am besten das heutige Datum oder ein Datum, das noch 30 Tage vor Reiseantritt liegt, ein. Geben Sie als nächstes an, wer und wie viele Personen versichert werden sollen. Wählen Sie nun den maximalen Reisepreis pro Reise. 

Aufgrund Ihrer Angaben wird Ihnen ein individuelles Angebot erstellt. Hier können Sie wählen, ob Sie einen Tarif mit oder ohne Selbstbeteiligung möchten oder ob Sie eine Reisekrankenversicherung zu dem Paket hinzu buchen möchten. Weiterhin bekommen Sie Angebote für weitere Reiseversicherungen der ERV. Nachdem Sie sich für einen Tarif entschieden haben, geben Sie im nächsten Schritt Ihre Personendaten ein. Im letzten Schritt können Sie Ihre Angaben noch mal kontrollieren. Als letztes geben Sie noch Ihre Zahlungsdaten ein. Sie haben hier die Wahl zwischen dem SEPA Lastschriftverfahren oder Bezahlung mit Kreditkarte. Anschließend klicken Sie auf „zahlungspflichtig buchen“. Sie erhalten die Versicherungspolice direkt per Mail zugeschickt und sind somit für ein ganzes Jahr auf allen Reisen versichert.

Bitte bedenken Sie, dass der Vertrag sich stillschweigend verlängert, wenn dieser nicht spätestens einen Monat vor Vertragsende schriftlich gekündigt wird.

Sollten Fragen aufkommen oder sollten Sie Hilfe beim Buchungsprozess benötigen, können Sie uns gerne telefonisch unter der 040 244 249 290 kontaktieren. Gerne können Sie uns auch eine Mail an info@reiseversicherung-sofort.de schreiben.

schließen
Kostenloser Rückrufservice

Wünschen Sie einen kostenlosen Rückruf von einem unserer Reiseversicherungsexperten? Füllen Sie dazu einfach das Formular aus.Wir werden uns zum gewünschten Zeitpunkt persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag 10-18 Uhr
Name:
Telefon:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an.
Ich wünsche Ihren Rückruf am:

Tag/Zeit: